Der größte Quantencomputer der Welt von Google vorgestellt – Clixoom Science & Fiction


It is an absolute milestone google has the quantum processor brussels Imagined, he is the most efficient quantum computer of the world and would be the fastest computer in the world at all Yes, if there was not a little bit of a hitch all about the milestone in computer development now welcome in clicks for science-fiction It’s the next big step to a spectacular moment technological singularity becomes that predicted technological singularity If technology overtakes humans and constantly reinvents itself, then the development of humanity is no longer Predictable and huge technological advances could be achieved in a short time or the artificial intelligence ki Taking over the power yes the quantum computer have a decisive advantage they are Dramatically much less limited than the conventional computers that switch off and save their technical Development is much slower and extremely limited by the physics of the heat of the electron Capacities etc in the quantum computer is completely different here are tips which can also accept between states that allows the quantum computers far and away Complex calculation in much less time can be huge Data volumes can be analyzed in an incredibly short time complex processes such as the climate or the weather can do much better be calculated And and and now john martinis The University of California Santa Barbara introduced the new Google Quantum Processor to date in the shade 72 kubitz on a ship that’s the absolute madness 20 cubes were previously considered a limit of 50 cubes, but now it’s your turn 72 that’s absolutely google wants to do nothing less than change the world on such a processor could be an artificial one Intelligence running the previously unprecedented in the shadow then that is the top priority in Google artificial intelligence ki first or in english artificial intelligence First at google, as with ibm, one has opted for electronic circuits in the superconducting Microchips are integrated and with the 72 jubels one is now the competition for miles A computer with this chip has not been built before, but that could happen relatively quickly and then He would probably be the fastest computer in the world, though Quantum computers have a big snag They are prone to error The competition was the quantum computer, last year the errors were immense ibm computer competed against a quantum computer of the university of maryland at the ibm calculator was partly up to Thousands of times faster than its competitor, however, this had a higher reliability, it came to a value of 77 to 90 While the ibm calculator only at 35? 74 percent came that you have to imagine in math lessons mister teacher I was too 35 percent sure yes this is already a huge disadvantage, however, the google board want to push the error rate significantly down it should be below 0 5 percent with a quantum computer With new kibiz this value should already have been achieved, even if he was the first new to this Insane topic quantum computers that in the future to expect a lot and to learn all the other issues then ends my phone number This link then you learn from me in front of everyone else from the latest video guaranteed you can there directly through me in the editorial of pixum join in and suggest or discuss topics Participate in voting and decide what this clicks and happens the direct wire to me just click on it and of course not with the Exactly with the bell forgotten here it goes on with it too Click fight the fight on the computer because there is more to this contest otherwise I would say until then stay tuned

100 Replies to “Der größte Quantencomputer der Welt von Google vorgestellt – Clixoom Science & Fiction

  1. Wie…. Wie soll uns eine ki untertanen und was soll sie mit uns und wenn wie soll sie uns töten… Mit toastern oder was xDDDD

  2. Ich würde sagen, dass 95% der Menschen die dieses Video geschaut haben, immer noch nicht wissen was ein Quantencomputer überhaupt ist😂 und bestimmt haben sie jetzt noch mehr Fragen als davor😎

  3. ui, wenn sowas in die falachen Hände gerät, sind alle Passwörter oder Verschlüsselungen hinfällig… Aber bin trotzdem sehr gespannt wo das noch alles hinführt.

  4. hmm… Google kann eine Bedrohung werden. Jedenfalls sind sie jetzt schon mächtiger als viele Staaten.

    Doch "the real threat" wird voraussichtlich aus dem Land des Lächelns kommen. Allein tsmc (Taiwan semiconductor manufacturing company) investiert dieses Jahr 15.7 Billionen und viele Experten glauben, dass sie schon nahe am 3-Nanometer-Chip sind.

    Jedenfalls kann man in China schon heute mit seinem Gesicht bezahlen. Es gibt gar spezialisierte Restaurants, wo man nicht nur mit dem Gesicht bezahlen kann sondern mit einem besonders hübschen Lächeln Vergünstigungen kriegt.

    Verglichen mit den Großstädten Asiens leben wir hier (in der Schweiz auf jeden Fall) fast schon in der Steinzeit. Zu uns kommt ja immer alles etwas später 😉

  5. Könnte man das Ding theoretisch als Gaming PC benutzen ???
    Und wenn ja, wie viel fps würde das Ding in spielen erreichen ?!

  6. Dass es Zwischenzustände in QBits gibt ist definitiv NICHT das Besondere! (sondern die Gleichzeitigkeit vieler Zustände)
    Dafür gibt es sonst schon die Fließkommazahlen.

  7. Soll das heißen, dass für Quantencomputer die Grenzen der Physik nicht gelten? Auch ein Quantencomputer muss irgendwo eine Grenze haben. Warum laufen Quantencomputer unzuverlässiger als herkömmliche Rechner? Bis wann ist die Marktreife für den Privatverbraucher zu erwarten?

  8. Wie schön… Maschinen die viel schneller und schlauer denken als wir aber trotzdem Fehler machen…. JO das ist es was wir alle wollen… und darauf könnte man dann eine KI laufen lassen…. ja Mahlzeit….

  9. Rasier und wasch Dich mal, und zieh Dir ein gescheites Hemd an … Du siehst aus wie eine ungepflegte Drecksau., Pfui Teufel.

  10. Sry Leute, Gehirn einschalten,nach denken, aufwachen, total schwachsinnig, klar Quantentechnik ist ein Meilenstein, Fehlerberechnung dieser Technik werden durch Terraflops-Hochleistungsrechner berechnet. zB IBM hat einige Rechenzentren und so eine schlechte Fehlerquote????, lach….ist ja auch egal welche Firma oder welches Rechenzentrum dahinter steht, the Cell ibm verfolgen….die Vögel sind viel weiter..(Nasa)und bezug auf Quantenverschränkung informieren…..Gottes Segen

  11. Na endlich geht da mal was weiter! Das Holodeck von Star Trek könnte so eines Tages zur "Realität" werden.
    Ich hätte da schon ganz tolle Ideen für Programme im Holodeck 😀 🙂

  12. Sorry was ihr Quantencomputer nennt ist in Wirklichkeit nur eine neue Art von Supercomputer! In etwa so als wen ich ein Morsetaster baue aber nicht den strom dazu habe um die Nachricht auch zu übertragen und behaupte dass wir jetzt morsen können. Ob wir je ein wirklichen Quantencomputer bauen können steht noch in den Sternen. Wir werden es sicherlich nicht mehr erleben!

  13. Ich geh mal davon aus dass ich mein Sohn John Conner nennen werde, und dieser höchst wahrscheinlich noch gegen Skynet in diesem Fall google eine sich gegenseitige schlachterei beginnt👍 wozu Klimawandel und Katastrophen, ausrotten können wir uns schon selbst;)

  14. Die MEnschheit istbis heute zu blöd Frieden zu schließen aber sich mit Sachen beschäftigen die uns (WENN sie funktionieren) Im Faktor 100.000 Überholen.
    Stellt euch mal vor Ich gebe Der KI jetzt einen Befehl wie "Beschütze unseren Planeten" (Also etwas nicht genau definiertes)
    Die KI wird nun anfangen Den Planeten bzw dieses Ökosystem zu Analysieren und MUSS unweigerlich zu dem Entschluss kommen, den Menschen von diesem Planeten zu "entsorgen" da wir den Planeten zerstören.
    EIne KI mit einer Intelligenz die unserer Soweit überlegen ist wird ihren Entwicklern nicht ins Gesicht sagen "Ich lösch euch alle aus " Das wird eher klammheimlich über das Internet passieren…. Und das wäre dann Wohl Skynet RL…..
    Ich habe als Kind beigebracht bekommen das man sich beim spielen mit Feuer auch verbrennen kann…. aber das ist ein Gaaaaanz anderes Level. Außerdem ist Google die Datenkralle schlechthin und somit eine der letzten Firmen die meiner Meinung nach soetwas entwickeln/besitzen dürfen!

  15. Was bringt ein Quantenchip mit QBits wenn Grafikkarten und co noch binär sind.

    Die Quantenchips sind quatär.

    Heißt wir haben es nicht einfach mit schnelleren Prozessoren zu tun sondern mit Prozessoren die das Experiment Schrödigers Katze im
    Dauerzustand machen.

    Das ist auch der Grund für die Fehler.

    Weil daten nicht übertragen werden Sie werden Quantiziert.

    Das ist in Endeffekt Nullzeit übertragung.

    Die Fehler kommen dadurch das Google so blöd ist das ganze per Funktechnik zu nutzen.

    Doch für solche Chips braucht man Quantenübertragung.
    Siehe was die Chinesen machen die haben ein Satelliten hoch gejagt der eine solche Übertragung ermöglicht ist aber erst im Anfangsstadium Stichwort Internet von Morgen.

    Es ist also schon lustig was hier für scheiße auf Grundschulniveau gelabert wird.

    Das dieser Kanal soviele Abonnenten hat und diese sich noch für Aufgeklärt in Wissensfragen halten zeigt nur wir verblödet dieses Land mittlerweile ist und vor allem die Jugend.
    Die meisten Jugendlichen laufen mit einem Smartphone rum was die nicht mal verstehen, wie es Funktioniert usw.

  16. Bevor man künstliche Intelligenz als böse hinstellt sollte man sich die Geschichte der letzten 20 Jahre ansehen. Das allein lässt den Menschen schon nicht perfekt dastehen, die Jahrtausende davor waren wir auch nicht unbedingt absolut "menschlich"
    Vielleicht bekommt das die KI besser hin 🤔

  17. Wir alle nutzen Google, geben Ihnen daher die Macht. Wir bekommen sie jedoch zurück, in Form von absoluter Kontrolle.

  18. Genial, Google entwickelt sowas, hat aber nicht einmal den Algorithmus von YouTube unter Kontrolle…

  19. Kleine Klarstellung für Laien:

    Bitte bei Quantencomputern nie denken, sie würden herkömmliche Computer oder Bits ersetzen. Das können sie nicht und wollen sie nicht. Quantencomputer können bislang nur für sehr begrenzte Problemstellungen genutzt werden (siehe Primfaktorzerlegung – Shor-Algorithmus). Falls Quantencomputer eines Tages für den Privatgebrauch erschwinglich werden, dann nach bisherigem Erkenntnisstand als Ergänzung zu bestehenden Computerbestandteilen wie ALU etc.

  20. Würde sich viel besser anfühlen, wenn der Mensch erstmal echte menschliche Intelligenz, und nicht künstliche Intelligenz, entwickeln würde. Wäre auch ein viel spannenderes Thema.

  21. Ich kann superschnell Zahlen multiplizieren! Ok, Wie viel ist 72 mal 83? 837!
    Aber das kann doch niemals stimmen, Du liegst mit der Antwort falsch! Jaaa, aber ich war superschnell!

  22. Ki Technik ist unerlässlich für zukünftige Projekte der Menschheit z.b. Besiedlung des Alls ohne ki Technik nur schwer durchzuführen, erhöte Produktivität in allen Bereichen usw.

  23. ob ich jetzt für einen quantencomputer arbeite oder für meine bankenhypothek! der eine ist nur schlauer!

  24. ich hab damals mal gelernt, dass die singularität der zustand ist, wo die entwicklung der technologie nicht ohne weiteres weiter exponentiell steigt, sondern langsamer wird, weil man das was möglich ist ausgereizt hat. nun ja wieder was gelernt. ^^

  25. hmm. ein analoger computer ^^ ich hab damals immer gesagt, dass die analogtechnik wieder zurück kommt ^^

    quantencomputer sind fehleranfälliger? super, dass man damit dann eine ki laufen lassen will… wieso nicht gleich nem kind ne geladene waffe in die hand drücken?

  26. Nach meinem Verständnis sind wir von ECHTEN Quantencomputern weit entfernt. Ein paar Supraleitende Transistoren zu bauen die mehr als 2 Zustände annehmen können ist nicht das, was nach meinem Verständnis ein Quantencomputer sein soll: Teilchenverschrenkung = Das Lösen von Aufgaben ohne Algorhytmus!

  27. Was will man mit Quantencomputern mit unendlich gleichzeitigen Operationen wenn wir noch mit 4 Kernen rumgammeln???

  28. wider mal über drei Minuten halöbgares Halbwissen in die digitale Welt rausgekotzt….hauptsache Klicks generieren……

  29. Ende der Welt Fehler jeder Eingabe Fehler könnte es zu ein falschen Ort Schicken wenn die militär es nutzt aber ich glaube daß es die mach haben wird ein zu hacken

  30. Ah also wenn diese so leistungstark in allen Bereichen sind dann auch in Menschen aufspüren… Schwächen finden und alles über die Person zu wissen… na toll, spitze… noch mehr Überwachung…

  31. Für das Videorendern, also 4K 25 und 50P mit H.264 und H.265 sollte so ein Quantencomputer hin, künstliche Intelligenz braucht kein Mensch, das verstehe ich nicht, dass nur so mist entwickelt wird, der niemand braucht, aber die Sachen, die wir jeden Tag brauchen, sind hoffnungslos veraltet.

  32. Na supie da werden sämtliche Verschlüsselungen obsolet und jeder Tyrann freut sich. Dank der Ki in Verbindung mit einem Quantencomputer und einer Totalüberwachung (Kameras, Soziale Netzwerke, usw.) wird Es zukünftig sehr leicht Sexuelle Minderheiten (Homosexuelle) aufzuspüren und zu neu…….. .

  33. Hey Christoph Krachten, wie lautet die Telefonnummer die du im video angesprochen hast? Bin sehr an weiteren Entwicklungen interessiert.

  34. Ist ja wie das leistungsfähigste Rennrad der Welt, welches ohne Fahrer und dessen Energie ein " Nichts " sind. Dennoch …forscht mal schön, durch die Beine über das Knie in das Auge.

  35. Sanktionen gegen Google, Facebook und co.! Bitte löscht eure Accounts, und benutzt keine Handys mehr! Die machen euch süchtig nach dem "shitt"

  36. Ich liebe es, mit Menschen zu diskutieren, die der Meinung sind, dass schon alles erfunden wurde was es so finden gibt…😍😍😍 Gut, dass die meisten aller Wahrscheinlichkeit nach noch in 10 Jahren leben 😉

  37. Aber auch die größte Gefahr…
    Aber sehr beeindruckend..
    Ich habe ein anderes Video gesehen, wo sie Demone als Seele des Computer aus dem Quantenfelt entnehmen…

  38. Das Mass aller Dinge war bisher die DNA.
    Wir sind auch einer Pflanze gar nicht so unähnlich.
    Ursprünglich waren wir Fische.
    Äusserst anpassungsfähig und formbar.

    Die MI, die wir gerade etablieren ist eine ganz andere Hausnummer.
    Die braucht unsere DNA nicht mehr.
    Kein Krieg und kein lamentieren.

    .

  39. Ich stehe dem ganzen skeptisch gegenüber. Ich weiß nicht ob es gut, wenn wir eine KI erschaffen und diese dann eigenständig handelt und unsere Intelligenz bei weitem übetrifft. Wir können nicht begreifen was sie macht und ob es zu unserem Vorteil ist.

  40. Es ist zum kotzen mit dem Quantensch…..wann fängt man endlich an den Planeten zu retten? Ich hoffe das mal n richtiger Sonnensturm kommt, damit die Sch… in die Luft fliegt.

  41. das einzige was erreicht wird ist eure köpfe noch besser programmiert werden, klomplexe abläufe können sehr viel schneller ausgelesen werden und euch daten untergeschoben werden die ihr haben sollt und die ihr glauben werdet 🙂 wie sagte Zuckerberg doch so schön, sie wollen eure Gedanken kennen bevor ihr sie gedacht habt, herzlichen glückwunsch bald isses soweit 🙂

  42. Ich finde die Schnelle Technische Entwicklung sehr beeindruckend. Aber wir dürfen nicht die Controlle verlieren.

  43. … Quantencomputer der 5. Dimension. WISMUT ist BISMUT und bildet Würfelstruktur. WISMUT wird WISDOM mit 5400 kJoule Jonisierungs Energie und denkt BINÄR.
    Gott Modus – K2 mit 54 Kilometer in NEPAL wird PALLETTE der Quanten Farben. Einstein würde sagen – Und GOTT würfelt doch und Blümchen singt Computerliebe – mit Telepathie und Empathie.

  44. Die Biologie und die Evolution erschafft das Leben und den Menschen…Jahr(hundert-)tausende später erschafft der Mensch die Technik und die intelligenten Maschinen…die intelligenten Maschinen überleben/vernichten den Menschen… und Jahr(hundert-)tausende später erschaffen die intelligenten Maschinen biologisches Leben…und evtl. einen neuen Menschen, welcher gegen die Maschinen aufbegehrt und… 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *